user_mobilelogo

NUTZEN SIE DIE KRAFT IHRES UNTERBEWUSSTSEINS!

Änderung unerwünschter Angewohnheiten kann in sehr vielen Bereichen gewollt sein. Beispielsweise bei:

  • Fingernägelkauen 
  • Nasenbohren
  • übertriebener Eifersucht
  • unangenehmem Neid  /  Missgunst
  • Erröten
  • Nervenflattern
  • etc.

oder auch bei Zwängen kann Hypnose gut helfen.

 

 

Wollen wir unerwünschte Angwohnheiten/Zwänge ändern, so versuchen wir deren Ursache zu finden oder einfach durch Suggestionen in Form von Metaphem, diese zu reduzieren, zu verlagem oder auch ganz zum Verschwinden zu bringen.

Besprechen Sie mit mir Ihr Problem und ich beraten Sie sehr gerne.